Jugend ließ die Kugel in der Chiemseehalle rollen

Hallenturniere der Fußballjugend

Die Turniersieger von der E-Jugend des DJK SV Griesstätt

Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen des Jugendfußballs. Vom 9. bis 10. Februar fanden sage und schreibe vier Hallenturniere unseres Nachwuchses statt.

Los ging es am Samstag früh am Morgen mit der D-Jugend. Hier konnte sich der SV Schloßberg durchsetzen und stellte damit den ersten Turniersieger des Wochenendes.
Sensationelles lieferten die Breitbrunner Hausherren dann am Nachmittag bei der C-Jugend ab: Sowohl die erste als auch die zweite Mannschaft des TSV schaffte es ins Finale! Standesgemäß ging der Sieg an die Erste Mannschaft, Respekt aber auch an die Zweite!

Am Sonntag musste dann für die Kicker der F-Jugend der obligatorische Kirchenbesuch ausfallen, denn Fußball stand stattdessen auf der Tagesordnung. Vor ausverkaufter Chiemseehalle konnen sich der TuS Prien im Finale den Sieg holen!
Den Schlusspunkt des Wochenendes setzte eine starke E-Jugend vom DJK SV Grießstätt, die in einem mitreißenden Finale den TSV Rimsting besiegen und sich den ersten Platz ergattern konnte.

An dieser Stelle sei nochmals allen freiwilligen Helfern und Beteiligten gedankt, die mit ihrem Engagement dieses Wochenende erst möglich gemacht haben! Vielen Dank!